ZOBO Bohrständer GDP D15-130 PP

ZOBO Bohrständer GDP D15-130 PP

Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

  • 761988
ZOBO Bohrständer für den Holzhausbau. Präzise Bohrungen mit Führungssystem. Präzise Bohrungen im... mehr
Produktinformationen
ZOBO Bohrständer für den Holzhausbau.

Präzise Bohrungen mit Führungssystem. Präzise Bohrungen im exakten Winkel von 90° mit geführten Bohrwerkzeugen: Mit Vollbohrern System 2 und 3 für alle Bohrdurchmesser von 15 bis 100 mm. Mit Kreisschneidern Typ 1 und 2 für alle Bohrdurchmesser von 50 bis 130 mm.

Kugelgelagerte Werkzeugführung. Die maßgenau geschliffenen Verlängerungen und Wellen zur Aufnahme der Bohrwerkzeuge werden in einer Führungsplatte mit Kugellagerführung in geringem Abstand über dem Werkstück geführt. Das Verlaufen der Bohrer und Messerscheiben wird dadurch verhindert. Reduzierbuchsen mit Ø 16 und 20 mm ermöglichen die Anpassung des Lagerdurchmessers auf die verschiedenen Spindeln.

Randnahe Bohrungen. Beim Einsatz im Installationsbereich mit Durchgangsbohrungen für Elektro-, Heizungs-, Wasser-, Gas- oder Lüftungsrohre ist die möglichst randnahe Anwendung an angrenzende Wände oder Decken zu berücksichtigen. Deshalb sind die Auflagewinkel links oder rechts am Bohrständer bei Bedarf abnehmbar.

Bohrständer mit Schablone. Speziell zum Bohren der Aufnahmen von exakt nebeneinander liegenden Steckdosen und Schaltern in Holzwänden ist der Bohrständer mit einem Fixierzapfen ausgerüstet. Dieser Fixierzapfen passt in die bereits gebohrte Aufnahme für die erste Dose. Der genaue Lochabstand zur nächsten Bohrung ist damit automatisch vorgegeben. Der Führungszapfen kann im Fuß des Bohrständers verstellt werden. In der unteren Position, über den Fuß herausragend, ist der Führungszapfen "in Funktion". In der oberen Position, hinter die Stellfläche zurückgezogen, ist der Führungszapfen "außer Betrieb".

Rutschsicherung. Der Fuß des Bohrständers aus rostfreiem Edelstahl ist an den Auflageflächen mit runden Kunststoffeinlagen ausgestattet. Mit dieser Rutschsicherung wird an empfindlichen Oberflächen und beim Einsatz an senkrechten oder schrägen Wänden die Standsicherheit erhöht.

ZOBO Bohrständer GDP D15-130 PP
Bohrständer mit Zentrierzapfen, Tiefenstellringe und Reduzierbuchsen Ø 16 und 20 mm.
Grundplatte 320 x 150 mm
Bohrungen Ø 15-130 mm
Aufnahme für Spannhals-Ø 43 mm
Bohrtiefe mit Kreisschneider max. 43 mm
Hublänge Bohrständer max. 200 mm
Spindellager-Ø 25 mm
Zubehör